News / Presse

Tobias Lelgemann

Delaine und Shirin Goll sind die wohl besten Schwimm-Nachwuchstalente aus Bottrop. Beide besuchen mittlerweile eine Partnerschule des Leistungssports und schwimmen für einen renommierten Schwimmclub einer Nachbarstadt, der SG Essen. Sie haben den Aufstieg geschafft. Vom Nichtschwimmerbecken der Schwimm-Vereinigung Bottrop 1924 hin zur nationalen Spitze ihrer Jahrgänge. Ganz aktuell bewies Delaine Goll ihr Talent bei den Deutschen Jahrgangsmeisterschaften in Magdeburg, bei denen sie im Jahrgang 1999 auf den Bruststrecken glänzen konnte. Sie gewann in einer Zeit von 1:15,19 Minuten über 100 m Brust überzeugend Gold und wurde über 200 m Brust in 2:44,71 Minuten gute Zweite.

Die Deutschen Jahrgangsmeisterschaften in der Magdeburger Elbe-Schwimmhalle waren für die Essener Teilnehmer ein Erfolg. Zahlreiche Talente zogen in ihren Jahrgängen (weiblich: 1998-2000/männlich: 96-00) ins Finale ein. Erfolgreichste Essenerin war Lisa Höpink (Essen 06/ Jg. 1998), die bei jedem ihrer vier Rennen dominierte und souverän Gold holte.

Mit den Helmholtz-Internatsschülern Fabian Dörnemann, Jeffrey Eromonsele, Lukas Bauernfeind und Can Kaplan haben die U16 Basketballeres ETB SW Essen beim DBB Pokal den 3. Platz errungen.

Das Sport- und Tanzinternat sucht zum 1. August 2012 ein Mädchen/einen Jungen für ein FSJ...

Seit Dienstag sind sie wieder im Lande, die jungen Pokalhelden von Rot-Weiss, die am vergangenen Sonntag rund 8000 Kilometer entfernt von der Heimat sensationell in Texas den „Dallas Cup“ gewonnen haben (wir berichteten).