News / Presse

Es hat gereicht: Nach einem souverän gewonnenen Vorlauf lag Max Rendschmidt mit seinem Partner Marcus Groß im olympischen Finale von Rio nach 3/4 der Strecke bereits deutlich mit einer Bootslänge in Führung. Dann legten die Konkurrenten aus Serbien einen Endspurt ein. Für M&M reichte es am Ende noch knapp zur Goldmedaille.

Aus der WAZ vom 18.05.2016

Duisburg. Max Rendschmidt gehört mit 22 Jahren zu den Besten des Kanurennsports. Die Olympia-Quali ist für ihn Pflichtaufgabe, die er am Freitag erfüllen will.

Aus der WAZ vom 05.05.2016

Die Schwimmer Lisa Höpink und Damian Wierling träumen von Olympia. Lesen Sie hier, wie ein Tag im Leben der zwei Essener Leistungssportler aussieht.

Lena Pauels, Bewohnerin der Vollzeit Sport- und Tanzinternates Essen, wurde von Nationaltrainerin Maren Meintert in den Kader für die U19-EM der Frauen nominiert.

Aus der NRZ vom 13.06.2015

Mit 17 Jahren ist der Essener Schwimmer Moritz Brandt einer der jüngsten deutschen Teilnehmer in Baku. Für Erfolge muss er viele Opfer bringen.